Kursfahrt Rügen

KURSFAHRT nach RÜGEN: 
Auf den Spuren der Romantiker und der NS-Vergangenheit

Kreidefelsen-Romantik oder Kraft-durch-Freude-Wahnsinn? Rügen hat beides – und wir wollten’s genauer wissen. Also haben wir unsere Sachen gepackt und sind – als Doppelpack von zwei Leistungskursen – für fünf Tage gemeinsam auf die Insel gereist.

Unsere Projekte:

Inspiriert von Gemälden Caspar David Friedrichs hat sich der Deutsch-LK von Frau v. Oppeln in ein Film-Team verwandelt und die romantische Landschaft Rügens in bewegte Bilder gebannt. Was dabei herausgekommen ist? Das mit Spannung erwartete Ergebnis unseres „Romantik-Films“ können wir hoffentlich in Kürze präsentieren! 


Indes hat sich Herr Kophal mit seinem PW-LK auf mehreren Ausflügen – per Rad, per Hanomag – unter anderem der politischen Vergangenheit der Insel im 20. Jahrhundert gewidmet.


Unser gemeinsames Rahmenprogramm waren das morgendliche Joggen im Wald (für die Frühaufsteher) und unsere allabendlichen Runden am wärmenden Lagerfeuer. 


Was bleibt? Die Erinnerung an unvergessliche Tage in der Natur, eine ausstehende Filmpremiere und der Eindruck, ein gutes Team geworden zu sein. Jederzeit wieder!

Gruppenfoto Rügen